merken
PLUS Pirna

Burkhardswalde: Glocken läuten zum Jubiläum

Vor 100 Jahren bekam die Burkhardswalder Kirche neue Glocken. Gefeiert werden sie zwar erst 2022, dafür sind sie jetzt zu hören.

Seit 100 Jahren begleiten die Kirchenglocken die Burkhardswalder.
Seit 100 Jahren begleiten die Kirchenglocken die Burkhardswalder. © Norbert Millauer

Kirchenglocken sind für Dörfer etwas Besonderes: Und deshalb feierte Burkhardswalde vor 100 Jahren seine neuen Glocken. Am 6. März 2021 sollte nun wieder ein großes Dorffest stattfinden. Doch die allgemeine Situation lässt nicht zu, so viele Menschen zu versammeln. Deshalb hat sich die Kirchgemeinde Heidenau-Dohna-Burkhardswalde entschlossen, das Fest "100 Jahre Glockenweihe" um ein Jahr zu verschieben und dann eben 101 Jahre zu feiern.

Ganz sang- und klanglos soll der 6. März 2020 aber auch nicht in die Geschichte eingehen. An diesem Tag werden die drei Glocken 10 Uhr für zehn Minuten läuten, sagt Gottfried Köhler vom Kirchenvorstand. Zu dieser Zeit fand damals der Festgottesdienst statt. Der 6. März 2022 wird dann wie der 1921 ein Sonntag sein. Also ein perfekter Tag für ein großes Burkhardswalder Fest.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Burkhardswalde lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna