Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Die aktuelle Corona-Lage in Sachsen

Ministerpräsident Kretschmer denkt an strengere Regeln, Landkreis Bautzen stark betroffen, Protest gegen neue Corona-Regeln. Der Überblick.

Von Erik-Holm Langhof
 8 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In vielen Städten in Sachsen gibt es strengere Ausgangsbeschränkungen. Auch die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit wurde erweitert.
In vielen Städten in Sachsen gibt es strengere Ausgangsbeschränkungen. Auch die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit wurde erweitert. © dpa/Lino Mirgeler

Dresden. Bei 2.114 Menschen in Sachsen wurde innerhalb der letzten 24 Stunden eine Corona-Infektion festgestellt. Etwa ein Sechstel der Neuinfektionen, also rund 330 positiv Getestete, wurden im Landkreis Bautzen gezählt. Mit etwa 300 Neu-Infizierten ist die Landeshauptstadt Dresden an zweiter Stelle. Danach folgt der Landkreis Zwickau mit 238 Personen, die sich von Dienstag auf Mittag mit Covid-19 angesteckt haben.

Ihre Angebote werden geladen...