Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Das ist die aktuelle Corona-Lage in Sachsen

Lockdown wird wohl verlängert, mehr Todesfälle, Weihnachtsferien werden vorgezogen, Polizei ermittelt nach "Querdenken"-Demo. Ein Überblick.

Von Andrea Schawe
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nur der geschmückte Weihnachtsbaum steht auf dem Leipziger Marktplatz. Eigentlich würde der Weihnachtsmarkt in diesen Tagen beginnen.
Nur der geschmückte Weihnachtsbaum steht auf dem Leipziger Marktplatz. Eigentlich würde der Weihnachtsmarkt in diesen Tagen beginnen. © dpa-Zentralbild

Dresden. Sachsens Gesundheitsministerium meldete am Dienstag 1.563 neu nachgewiesene Corona-Infektionen. Nach Ministeriumsangaben sind 706 Menschen an oder mit einer solchen Infektion gestorben, das sind 28 mehr als noch am Vortag. Inzwischen gelten geschätzt 28.820 Menschen als genesen.

Ihre Angebote werden geladen...