Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Pirna
Merken

Corona-Demo scheitert in Pirna

Die rund 50 Anwesenden wollen am Montagabend keine Veranstaltung anmelden. Daraufhin unterbindet die Polizei die Kundgebung.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Polizisten am Montagabend auf dem Pirnaer Markt. Bei der nicht angemeldeten Kundgebung gab es drei Platzverweise.
Polizisten am Montagabend auf dem Pirnaer Markt. Bei der nicht angemeldeten Kundgebung gab es drei Platzverweise. © Daniel Förster

Zum ersten Mal seit mehreren Wochen ist die Polizei bei einer nicht angemeldeten Demo gegen die Corona-Schutzmaßnahmen in Pirna eingeschritten und hat die Demonstrierenden gestoppt. Nach SZ-Informationen kamen 19 Uhr rund 50 Menschen zu der Versammlung auf dem Markt. Plakate und Banner wurden diesmal nicht gezeigt, einige trugen Laternen oder Kerzen, hatten Taschenlampen oder Handy-Licht. Die Polizei sprach von lediglich 25 Menschen.

Ihre Angebote werden geladen...