Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Corona: Inzidenz steigt auf knapp 500 im Kreis Görlitz

Das Gesundheitsamt Görlitz vermeldet so viele Neuinfektionen wie noch nie. Und auch so viele Covid-19-Patienten in Kliniken wie seit Anfang März nicht.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2.
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2. © NIAID/NIH/AP/dpa

Innerhalb von sieben Tagen sollen sich in einem Landkreis pro 100.000 Einwohner nur 50 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 infizieren. Die so genannte Inzidenz von 50. In dieser Situation können die Gesundheitsämter gut die Kontakte verfolgen.

Ihre Angebote werden geladen...