merken
Löbau

Neue Teststation fürs Oberland in Aussicht

Bürger kritisieren: Es gibt zu wenig Angebot für kostenlose Corona-Tests. Ebersbach-Neugersdorf bemüht sich um eine Lösung. Auch anderswo gibt es Initiativen.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

In Ebersbach-Neugersdorf könnte bald eine neue Anlaufstelle für kostenlose Corona-Bürgertests öffnen. Aktuell gibt es in der Stadt einen Anbieter, der die kostenlosen Corona-Schnelltests durchführt: Im Gesundhaus an der Martin-Luther-Straße im Ortsteil Neugersdorf kann man sich nach Anmeldung testen lassen. Vor allem Firmen nehmen das für ihre Mitarbeiter in Anspruch. Im Ortsteil Ebersbach gibt es kein Angebot.

Einwohner hätten sich bereits bei der Stadt beklagt, dass es nur so wenige Möglichkeiten für die kostenlosen Tests gibt, berichtet Bürgermeisterin Verena Hergenröder (parteilos). Und tatsächlich habe ein privater Anbieter angefragt, der Tests in Ebersbach-Neugersdorf anbieten will. "Das wollen wir natürlich unterstützen und schauen jetzt, ob wir Räume bereitstellen können", so die Bürgermeisterin.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Wo es aktuell überall Testangebote gibt, zeigt der Landkreis in einer Übersicht auf seiner Internetseite auf.

In vielen Gemeinden gibt es inzwischen auch Testtage, die von Freien Trägern organisiert werden, so zum Beispiel schon mehrfach in Löbau auf dem Altmarkt. Erstmals bietet das DRK Löbau jetzt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kottmar am 5. Mai Corona-Schnelltests im Saal des Volkshauses in Eibau an. Dort kann man sich an diesem Tag in der Zeit von 9 bis 14.30 Uhr kostenfrei testen lassen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau