SZ + Döbeln
Merken

Corona: Erneut knapp 1.000 Neuinfektionen in Mittelsachsen

Die Zahl der positiven PCR-Tests bleibt in Mittelsachsen hoch. In 52 von 53 Kommunen liegt die Inzidenz über 1.000.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Im Landkreis Mittelsachsen wurden erneut knapp 1.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert.
Im Landkreis Mittelsachsen wurden erneut knapp 1.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. © dpa/Julian Stratenschulte

Mittelsachsen. Nach dem üblichen Abschwächen der Infektionszahlen am Montag sind diese am Dienstag in Mittelsachsen wieder gestiegen. Das Gesundheitsamt meldet 956 weitere positive PCR-Tests. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie ist damit auf 84.435 gestiegen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln