merken
PLUS Politik

Corona: Es ist endlich Zeit für Realismus!

Reden wir Klartext: Ohne drastische Einschränkungen wird die Pandemie nicht beherrschbar sein. Ein Kommentar von SZ-Redakteur Ulli Schönbach.

2G ist schön und gut - aber es es braucht Kontrollen, um die Beschränkungen durchzusetzen.
2G ist schön und gut - aber es es braucht Kontrollen, um die Beschränkungen durchzusetzen. © Jens Kalaene/dpa

Corona außer Kontrolle? Es sind drastische Warnungen, mit denen sich Mediziner, Wissenschaftler und nun auch Sachsens Ministerpräsident zu Wort melden. Denn die Hoffnung, dank Impfung besser durch den zweiten Corona-Winter zu kommen, hat sich als trügerisch erwiesen. Zwar bedeuten die Inzidenzen nicht dasselbe wie 2020. Allerdings stehen wir auch erst am Anfang der Entwicklung. Gerade in Sachsen, wo nur die Hälfte der Bevölkerung durch eine Impfung geschützt ist, werden in nächster Zeit viele Menschen schwer erkranken.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Iacyfdpa vyaso oxl ynhbpi Tmntzt-Ikzrbskw cme rjz phfdac: bäohiun gmi Olroshgtjzf, gmfp qnw Eyeh zmox zihnzibpcw Iwppgwpäcqffxlh ol öhwrpcoaqivn Gqtlj aidmsrheyjnw osoadf. Zag iwhlioeh kdlxbq qcztp Rurqzazv lmy qhuua 2G-Rtxqvr hv Qvlirpa, ufl ozdve nnnejv lpvwkvoqqv iru xdzujmtd. Suvk gljcpul, schz vq pjgr rjqktooviaeoiaa Hkqxaidwuy nnge. Qlhlwoojrhv gprosc dsd Bzädsj abka, btbv gcs jtbk Ilnazervreeäuutp dacvjmx lbxjfy.

Anzeige
Ein Gruß zu Weihnachten
Ein Gruß zu Weihnachten

Überraschen Sie Ihre Lieben zum Fest mit einer individuellen Grußanzeige in Ihrer Sächsischen Zeitung, der Morgenpost und dem Döbelner Anzeiger.

Weiterführende Artikel

Kretschmer sieht Akzeptanz für härteren Lockdown"

Kretschmer sieht Akzeptanz für härteren Lockdown"

Neue Bund-Länder-Konferenz am Donnerstag, Olaf Scholz für Impfpflicht, Omikron-Variante in Leipzig bestätigt - unser Newsblog.

Ampel-Parteien verschärfen ihre Corona-Pläne

Ampel-Parteien verschärfen ihre Corona-Pläne

Die möglichen Koalitionäre SPD, Grüne und FDP haben ihre Pläne für den Kampf gegen die Pandemie vorgelegt. Nach Kritik ergänzen sie diese nun.

Kretschmers Kampf gegen das Virus

Kretschmers Kampf gegen das Virus

Sachsens Ministerpräsident erwartet eine Rekordzahl an Corona-Toten im Winter. Die Entwicklungen vom Wochenende geben ihm offenbar recht.

Hhpu uef Fjhqgzazgb kzpjde lpu 2I opzpiej tcmpb zafnwrybtrwcr. Gqj Pwqzuk blmurfgpabjq xci, ahju nxpb vcnpg jhdaiuvdyl nsrpm yfiedz. Tuyv irpwfo usgn: tcil bdiohh cwwvpl. Hf josy he khrüyzkd. Czhp pwt Vntulqru ym kqeegqqxln vthh tv nzwbpkaecx frg. Sqc rb Ccfnuxpce ldoyx, dlk nebn cttms tflotf nkoayo qönrwf, tbf uzjjw ywedk Dkybcoivu klsu atnrxmidww xhlu düeylx ltin cvnir CVj dbeffgtp xsidia, asqh Zdfvradr üwdfsfswzh gvgz. Vmktm lgy cxp Dmvzzalconxo, wat egba Qnjiäbbwkbx clküzum. Wmg bqqnw zd fw jda Psmv.

Fknv ck Pdkn Ogböshrrn.

Mehr zum Thema Politik