Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Aus Mitschkes Saft wird jetzt Bier

Wegen der Schließung in der Gastronomie wurde die Ebersbacher Kelterei ihren Rhabarbersaft nicht los. Das brachte den Inhaber auf eine Idee. Die gut ankommt.

Von Romy Altmann-Kuehr
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gunter Mitschke hat gemeinsam mit Frenzel-Bräu aus Bautzen das "Rhabarbier" kreiert. Das gibt's jetzt in seiner Ebersbacher Kelterei.
Gunter Mitschke hat gemeinsam mit Frenzel-Bräu aus Bautzen das "Rhabarbier" kreiert. Das gibt's jetzt in seiner Ebersbacher Kelterei. © Matthias Weber

Not macht erfinderisch - schon lange nicht mehr wurde das so deutlich wie in diesem Corona-Jahr. Weil fast nichts mehr seinen gewohnten Gang geht, versuchen vor allem viele Selbstständige mit ungewöhnlichen Ideen, ihr Geschäft am Laufen zu halten.

Ihre Angebote werden geladen...