merken
Freischalten Sachsen

Die Corona-Lage in Sachsens Gemeinden

Welche Orte in Sachsen sind von Corona besonders betroffen? Wie groß sind die Unterschiede innerhalb der Landkreise? Unsere interaktive Karte gibt Antworten.

© dpa/Kahnert; SZ

Das sächsische Gesundheitsministerium veröffentlicht täglich die 7-Tage-Inzidenzen für einzelne Gemeinden in Sachsen. Das sind die Anzahlen der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen auf 100.000 Einwohner gerechnet. Sie gilt als wichtigster Gradmesser für die Betroffenheit einer Region von der Corona-Pandemie.

Weiterführende Artikel

Wann ist eine Inzidenz von 35 erreichbar?

Wann ist eine Inzidenz von 35 erreichbar?

Forscher haben berechnet, wann die für weitere Lockerungen nötige Inzidenz von 35 erreicht sein könnte. Mindestens eine Voraussetzung muss aber erfüllt sein.

Doch gibt es auch Kritik an der Inzidenz: Bei Gemeinden mit weniger als 1.000 Einwohnern kann schon ein Erkrankter für einen Wert weit über 100 sorgen. Deshalb sind die Inzidenzen eher ein Richtwert.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Die Karte wird nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie hier.

Eine ausführliche Analyse der lokalen Inzidenzen lesen Sie jede Woche hier: Das Coronavirus zieht nach Westen.

Mehr zum Thema Sachsen