merken
PLUS Görlitz

26 Neuinfektionen übers Wochenende

Dennoch stieg die Inzidenz wieder leicht. Lockerungen im Handel wurden am Sonnabend gern genutzt.

Fehlt jetzt nur noch Badewetter: Olaf Hansch hat die Schwimmbecken im Nieskyer Waldbad schon geputzt, die neuesten Lockerungen erlauben nun endlich eine Öffnung der Freibäder.
Fehlt jetzt nur noch Badewetter: Olaf Hansch hat die Schwimmbecken im Nieskyer Waldbad schon geputzt, die neuesten Lockerungen erlauben nun endlich eine Öffnung der Freibäder. © André Schulze

Auch am Wochenende kamen relativ wenige neue Coronainfektionen hinzu. Am Sonnabend vermeldete der Landkreis 15, am Sonntag elf neue Fälle. Noch 69 Personen liegen mit Corona in Krankenhäusern, 231 Personen sind aktuell in Quarantäne.

Trotzdem der relativ geringen Zahl neuer Fälle stieg die 7-Tage-Inzidenz beim Robert-Koch-Institut, dessen Zahlen maßgeblich für Lockerungen sind, am Sonntag wieder auf 60,9. Weitere Lockerungen kann es nun erst geben, wenn die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 50 liegt. Der Landkreis gab sie mit 63,31 an. Die Lockerungen, die es seit wenigen Tagen gibt, wurden indes am Wochenende schon gut genutzt. So war die Görlitzer Innenstadt voll wie lange nicht, die ersten Touristen liefen wieder durch die Altstadt, der Wochenmarkt war proppenvoll, an den Testcentern herrschte reger Betrieb.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Einzelhandel kann wieder öffnen

Ab Montag nun gilt die neue Coronaverordnung des Freistaates, die noch ein paar mehr Freiheiten bringt. Der gesamte Einzelhandel öffnet. Click & Meet entfällt, man kann in die Geschäfte und benötigt dafür nur einen negativen Coronatest oder einen Nachweis für eine vollständige Impfung oder eine durchgemachte Erkrankung. Supermärkte, Baumärkte und andere Angebote der Grundversorgung sind weiterhin von der Testpflicht ausgenommen.

Angesichts der guten Wettervorhersagen dürfen sich Sonnenanbeter und Wasserratten auf öffnende Freibäder freuen. Allerdings haben die Bäder ein Hygienekonzept vorzuweisen, die Besucher dürfen nur negativ getestet zum Baden kommen. Für Schwimmhallen gelten die Lockerungen aber noch nicht, sie öffnen lediglich für Schwimmunterricht oder Ausbildung.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Görlitz