Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Wo sind die Maskenverweigerer?

Bahnreisende ertragen die Mundschutzpflicht. Aber es gibt auch Ausnahmen. Eine Kontrollfahrt bei Pirna.

Von Jörg Stock
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
"Der Großteil der Leute hält sich dran." Bundespolizist Sören Kleinert kontrolliert gemeinsam mit dem Ordnungsamt des Landkreises die Einhaltung der Maskenpflicht in der S-Bahn.
"Der Großteil der Leute hält sich dran." Bundespolizist Sören Kleinert kontrolliert gemeinsam mit dem Ordnungsamt des Landkreises die Einhaltung der Maskenpflicht in der S-Bahn. © Steffen Unger

Der Zugbegleiter sieht nicht so aus, als könnte er hart durchgreifen, mit seiner schlacksigen Statur und dem jungenhaften Gesicht. Aber heute Morgen, da hat er wieder einen Passagier von der Polizei abholen lassen, erzählt er, der keine Maske tragen wollte. Es war der gleiche wie schon zweimal zuvor. Ein arroganter Typ, der kein Guten Morgen rausbekommt, dafür steile Thesen. Es gebe gar keine Maskenpflicht. Es gebe die Pflicht zu denken. Der Bahner nimmt's gefasst. "Im Großen und Ganzen läuft es gut."

Ihre Angebote werden geladen...