SZ + Döbeln
Merken

Corona: Mehr Patienten in mittelsächsischen Kliniken

So viele Personen mit einer Covid-Erkrankung wie derzeit sind zuletzt Anfang Mai in Krankenhäusern betreut worden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Kliniken des Landkreises Mittelsachsen werden derzeit so viele Corona-Patienten behandelt, wie zuletzt Anfang Mai.
In Kliniken des Landkreises Mittelsachsen werden derzeit so viele Corona-Patienten behandelt, wie zuletzt Anfang Mai. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Mittelsachsen. In den vergangenen sieben Wochen lag die Zahl der Neuinfektionen dienstags stets im zweistelligen Bereich, überwiegend sogar unter 30. In dieser Woche hat sich das Blatt gewendet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!