merken
PLUS Görlitz

Corona: Neuinfektionen so hoch wie im Januar

Im Kreis Görlitz steigt die Inzidenz, die Zahl der Klinikpatienten liegt doppelt so hoch wie Anfang März. Alles deutet auf eine Verschlechterung der Lage hin.

Mehr Menschen müssen im Landkreis Görlitz wieder in den Kliniken wegen Covid-19 behandelt werden.
Mehr Menschen müssen im Landkreis Görlitz wieder in den Kliniken wegen Covid-19 behandelt werden. © Robert Michael/dpa

Am 20. Januar registrierte das Kreis-Gesundheitsamt in Görlitz 141 Neuinfektionen. Seitdem gingen die täglichen Zahlen zurück oder erreichten diese Zahl nicht mehr. Bis zum heutigen Donnerstag.

Labore und Praxen meldeten nun 143 Neuinfektionen, darunter sieben Kinder. Vor einer Woche waren es 80 neue Fälle. Der Kreis berechnete die 7-Tage-Inzidenz mit 170, das Robert-Koch-Institut gab den Inzidenzwert am Donnerstagmorgen mit 118 an.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Auch in den Kliniken werden wieder mehr Menschen wegen Covid-19 behandelt. Es ist kein sprunghafter Anstieg, aber jeden Tag sind es ein paar mehr. Derzeit liegen wieder 115 Einwohner des Kreises auf Station wegen einer Coronavirus-Infektion. Am 5. März waren es erst 53, also weniger als die Hälfte der aktuellen Belegung. Aus den Erfahrungen der zweiten Welle hält der Kreis die Lage noch beherrschbar, so lange nicht 144 Betten belegt sind.

Auch sachsenweit ist diese Entwicklung zu beobachten. Am Donnerstag waren 1.094 Betten mit Covid-19-Patienten belegt. Vor fünf Tagen waren es erst 949. Bei 1.300 würden wieder Lockerungen sachsenweit zurückgenommen.

19 Patienten benötigen im Landkreis Görlitz eine intensivmedizinische Betreuung, sieben von ihnen werden beatmet, heißt es beim bundesweiten Intensivregister divi.

Einzige Lichtblicke: Es gibt keine weiteren Todesfälle und 28.782 Menschen haben im Landkreis mindestens eine Impfung, 17.213 auch die zweite Impfung erhalten.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Löbau lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Zittau lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Weißwasser lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz