merken
Döbeln

Corona: Neun Personen verstorben

Der Inzidenzwert ist in Mittelsachsen leicht gestiegen, die Zahl der positiv Getesteten leicht gesunken.

Die Zahl der positiven PCR-Tests ist in Mittelsachsen leicht gesunken.
Die Zahl der positiven PCR-Tests ist in Mittelsachsen leicht gesunken. © dpa/Robert Michael

Mittelsachsen. Nachdem es in den vergangenen vier Tagen keinen Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronainfektion gab, wurden am Freitag neun Personen registriert, die verstorben sind. Insgesamt sind es damit in Mittelsachsen 637.

Dem Gesundheitsamt des Landkreises wurden 149 positive PCR-Tests gemeldet. Damit stehen seit der ersten Meldung im März vergangenen Jahres 22.642 Fälle zu Buche. Den größten Anteil daran hat der Altkreis Freiberg mit 9.993 (+80) Fällen.

Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Nicht einmal halb so viele positive Tests gab es mit 4.408 (+21) in der Region Döbeln. Der Altkreis Mittweida verzeichnet einen Anstieg um 48 Fälle auf 8.241.

In den Kliniken werden 93 (+/-0) Personen behandelt. 23 (+2) müssen beatmet werden. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet einen Inzidenzwert von 273,3.

Die Zahlen für die Region

(Rangfolge Döbeln (Mittelsachsen) / Gemeinde / Neuzugänge in den vergangenen sieben Tagen / Einwohnerzahl / Inzidenz)

  • 1. (9.) Zschaitz-Ottewig (6 / 1.298 / 462,2)
  • 2. (13.) Striegistal (20 / 4.601 / 434,7)
  • 3. (28.) Großweitzschen (10 / 2.741 / 364,8)
  • 4. (22.) Roßwein, Stadt (26 / 7.502 / 346,6)
  • 5. (23.) Kriebstein (7 / 2.083 / 336,1)
  • 6. (30.) Ostrau (9 / 3.547 / 253,7)
  • 7. (34.) Leisnig, Stadt (18 / 8.243 / 218,4)
  • 8. (38.) Geringswalde, Stadt (8 / 4.183 / 191,3)
  • 9. (39.) Döbeln, Stadt (42 / 23.583 / 178,1)
  • 10. (42.) Hartha, Stadt (10 / 6.949 / 143,9)
  • 11. (43.) Waldheim, Stadt (12 / 8.951 / 134,1)

Quelle: Sozialministerium Sachsen, Stand: 7. Mai

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln