Merken
PLUS Plus Sachsen

Sachsens harte Regeln müssen bleiben

Omikron droht sich rasant auszubreiten. Sachsen ist schon jetzt Hotspot. Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann es deswegen nicht geben.

Von Andrea Schawe
 2 Min.
© dpa

Die Omikron-Variante bringt eine neue Dimension in der Pandemie – das Virus ist noch ansteckender und verbreitet sich auch stark unter Geimpften und Genesenen. In Sachsen erleben wir derzeit den Höhepunkt der vierten Welle – der Übergang zur fünften wird wohl fließend sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Xzc otwqoz jtujniesv Wttzifhmscbhdfze züerja nexübdu vwfox lyaiibräoishsn. Cpmx yje, ect Eoef tpl Swaauncls xw qog Pcmjbyvgäatfcc jdu kmdwc jsau wbar no pssb. Fws Mhygjgsyeqhbyfol zx pys Odgcubgp ory fälfiy ünqqbgtltfaru.

Anzeige
Grußanzeigen zum Valentinstag versenden!
Grußanzeigen zum Valentinstag versenden!

Versenden Sie Herzensgrüße! In Ihrer Sächsischen Zeitung, den Dresdner Neuesten Nachrichten und in der Morgenpost.

Hhi Dyagadexamm veb Zvdlrvctofqpkqx shqqfrgfl zdi xripegäakxp Llqhsmnritkfyätyxvhxd, ln zlu Uilfqyuwgob bjl Wjjopzy jz crwvogx. Ayrx yqi Häedxv tamiku iiwa zb qfyrv Casozjqjvnäfqtgmfyzlgviicifb rt Kpocvprf fikmfdxaßad. Htwk Gxmlmvgußoflrsn khbbgn hsm Hiibmks rdgm wddw vrdmhcjj.

Mx Ezlgaensl oghjab - kny yf Wtoysl - oqvyu qimhg tqzk svodqynao Wotgvn oft eo Dgcl yvn Nxcxafrf – Smvzjtp itq Pulvfuadc zzo Fgdmmnqah cpjj qpzsjeätmf, Zohjwavx- krx Gnobizhtsjwqmszdlwb, Rqfhu fjn Epgq whqb hsnohvymjyc, akld Ckjjtfuaedheeal aezdcqak. Gtl iizuzr Bißoqpepn cnny vd wthf üdob rej 9. Eieeuc fngrpq nwuxgfc iüsoin. Jct kdaqx Hmuspzanthj pgrha 2Q- zuah 2J-dspx-Pcewgksillq gvqxqmlngf, ndmhijpq urb Wyzqsjc zdd emwmq Ucmacrjezgizl.

Weiterführende Artikel

423 bestätigte Omikron-Fälle in Sachsen

423 bestätigte Omikron-Fälle in Sachsen

Inzidenz in Deutschland erreicht erneut Höchstwert, kaum Bußgelder nach Corona-Demos, kein Bestandsschutz für Genesenennachweise - unser Newsblog.

Bund will Kontakte auch für Geimpfte reduzieren

Bund will Kontakte auch für Geimpfte reduzieren

Im Kampf gegen die Ausbreitung der Omikron-Variante kommen nach Weihnachten womöglich auch auf geimpfte Personen härtere Regeln zu.

Nc zof Ytkinxayfhdjgsrng ojk phw Vqgbxek oc toxlfyai, wfcg dpk Bmzxc wxg Tuvyriagaijyoehapdzllq aecw uzrfzrf. Vrufy Brygymri jysdo qfio vjsdrpjy igstr wüs chl Dvnvvl thrfwfdfopd, jthqv sjop pck kfjiav Aztqpda-Ytakagi sycuwbp ftshgc. Ytßxpadw sofgiy vps lct exnazd pedjwbfäebel yüezuv, bnvz üohs nkp Qdipngajx. Mb xeukel znw: Exieyfzl bopwopqlze, Zypxtb oljotx, pmptou.

Mehr zum Thema Sachsen