SZ + Update Sachsen
Merken

Diese Quarantäne-Regeln gelten jetzt in Sachsen

Wegen Omikron sind die Quarantäne-Vorschriften in Sachsen angepasst worden. Für Beschäftigte in der kritischen Infrastruktur gelten besondere Regeln.

Von Andrea Schawe
 3 Min.
Teilen
Folgen
In Sachsen gelten seit dem 24. Januar neue Quarantäne-Regeln.
In Sachsen gelten seit dem 24. Januar neue Quarantäne-Regeln. © dpa/Marijan Murat

Dresden. Die zuletzt von Bund und Ländern beschlossenen Quarantäne-Regeln gelten seit diesem Montag auch in Sachsen. Die Großstädte und Landkreise haben dazu ihre Regelungen für Corona-Infizierte und enge Kontaktpersonen zum 24. Januar angepasst. Infizierte müssen sich damit nur noch zehn statt zuvor 14 Tage isolieren. Nach ersten Erkenntnissen sei der Infektionszeitraum bei der Omikron-Variante etwas kürzer als bei der Delta-Variante, hieß es jüngst aus dem Sozialministerium des Freistaats.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen