SZ + Görlitz
Merken

Corona: Sieben Todesfälle im Kreis Görlitz

Die sieben Menschen starben auf dem Höhepunkt der Herbstwelle im Oktober. Mittlerweile ebbt sie aber ab und die Zahl der Infektionen liegt so tief wie zuletzt Ende August.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
©  dpa/Sebastian Gollnow (Symbolfoto)

Während die Corona-Herbstwelle abebbt, vermeldet das Gesundheitsamt des Kreises Görlitz sieben weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!