merken
PLUS Meißen

Drei neue Corona-Fälle im Landkreis Meißen

16 Patienten und 51 Kontaktpersonen sind in Quarantäne. Die Wahrscheinlichkeit weiterer Anstiege ist hoch.

Zeugnisse der Pandemie: Rund 2.000 Corona-Steine hat der Dresdner Künstler Johann Kral in Regalen geordnet. Er möchte daraus eine vier Meter hohe Skulptur errichten. Inzwischen nehmen die Corona-Fälle im Landkreis Meißen wieder zu.
Zeugnisse der Pandemie: Rund 2.000 Corona-Steine hat der Dresdner Künstler Johann Kral in Regalen geordnet. Er möchte daraus eine vier Meter hohe Skulptur errichten. Inzwischen nehmen die Corona-Fälle im Landkreis Meißen wieder zu. © Marion Doering

Meißen. Das Virus marschiert weiter voran. Drei weitere mit Corona infizierte Personen sind im Landkreis Meißen hinzugekommen, teilte das Landratsamt am Freitag mit. Somit gibt es  jetzt insgesamt 289 positiv getestete Personen, von denen sich 16 in behördlich angeordneter Quarantäne befinden. Weitere  51 Kontaktpersonen von positiven Fällen kommen dazu. Aktuell ist ein Patient stationär im Krankenhaus aufgenommen. 20 Personen sind bisher im Zusammenhang mit Corona verstorben.

Die Kurven wollen nach oben.
Die Kurven wollen nach oben. © Gesundheitsamt Meißen
Drei Fälle mehr.
Drei Fälle mehr. © Gesundheitsamt Meißen
Radebeul vorn.
Radebeul vorn. © Gesundheitsamt Meißen
Die mittlere Altersgruppe ist am stärksten betroffen.
Die mittlere Altersgruppe ist am stärksten betroffen. © Gesundheitsamt Meißen
Die rote Linie ist noch fern.
Die rote Linie ist noch fern. © Gesundheitsamt Meißen

Auch die Supercomputer der Universität Osnabrück sehen einen steigenden Trend, aber schon etwas weniger stark als am Vortag. Sie berechnen mit Stand vom 1. Oktober eine 75-prozentige Wahrscheinlichkeit von weiteren Anstiegen der Corona-Fälle im Landkreis Meißen. Am Vortag lag der Wert noch bei 95 Prozent. Das gleiche trifft auch auf Nachbarkreise wie Bautzen und Nordsachsen zu. Mittelsachsen und Dresden liegen bei 50 Prozent, die Sächsische Schweiz-Ostzerzgebirge bei 95 Prozent. 

Familien aufgepasst
Familien aufgepasst

Hier finden Sie alle Ergebnisse des Familienkompass 2020.

Mehr zum Thema Meißen