SZ + Meißen
Merken

Inzidenz im Kreis Meißen sinkt

Im Landkreis gibt es 238 neue Corona-Fälle. Eine entscheidende Pandemie-Folge wird die Krankenhäuser erst in den nächsten Jahren beschäftigen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Im Vergleich zu den anderen Kreisen entwickelt sich die Inzidenz in Meißen langsamer.
Im Vergleich zu den anderen Kreisen entwickelt sich die Inzidenz in Meißen langsamer. © SZ

Nicht nur im Vergleich zum Vortrag, auch im Vergleich zum vergangenen Dienstag ist der Inzidenzwert gesunken. Am Dienstag meldete das Robert-Koch-Institut für den Landkreis Meißen einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 446,8 (Vorwoche: 463,5). Im Vergleich zum Vortag wurden 238 neue Corona-Fälle registriert. Damit erhöht sich die Anzahl der erfassten Fälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Meißen laut RKI auf 100.901.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!