merken
PLUS Meißen

Kreis Meißen: Ab Mittwoch gilt die 3G-Regel

Die Inzidenz im Landkreis Meißen liegt weiter unter 50. Nach der Schließung des Impfzentrums Riesa weist das DRK auf Impfaktionen in der Region hin.

Wer ins Freibad oder in die Schwimmhalle möchte, muss ab Mittwoch im Landkreis Meißen geimpft, genesen oder getestet sein. Ab 15. September gilt die 3G-Regel. Die Inzidenz liegt am Dienstag bei 46,1.
Wer ins Freibad oder in die Schwimmhalle möchte, muss ab Mittwoch im Landkreis Meißen geimpft, genesen oder getestet sein. Ab 15. September gilt die 3G-Regel. Die Inzidenz liegt am Dienstag bei 46,1. © Peter Endig/dpa-Zentralbild

Meißen. Der Inzidenzwert hält sich auf dem neuen erhöhten Niveau. Das Robert-Koch-Institut stellt für den Landkreis Meißen am Dienstag einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 46,1 (Vortag: 48,2). Das teilte das Landratsamt mit. Gegenüber Montag sind zwei weitere positiv getestete Personen hinzugekommen. Aufgrund von zwei korrigierten Fällen im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Meißen seit Beginn der Pandemie insgesamt 17.531 positiv getestete Personen, von denen sich gegenwärtig 167 Personen ebenso in behördlich angeordneter Quarantäne befinden wie 108 Kontaktpersonen.

Unabhängig vom Status der Quarantäne sind aktuell vier Einwohner des Landkreises Meißen stationär aufgenommen. Davon wird eine Person auf der Intensivstation behandelt. Unverändert zu den Vortagen sind bisher 603 Personen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.

Anzeige
Das sind die drei Top-Ziele in der Oberlausitz
Das sind die drei Top-Ziele in der Oberlausitz

Eine vielseitige Landschaft, Geschichte und jede Menge Sehenswürdigkeiten kann man bei dieser Tour entdecken und erleben.

Von den aktuell 167 (Vortag: 159) aktiven Corona-Infizierten leben die meisten in Radebeul (51). Es folgen Riesa (25), Großenhain, Thiendorf und Meißen (je 12) sowie Moritzburg (11). Die höchste Inzidenz im Landkreis gibt es in Thiendorf (209,7), Niederau (98,3) und Radebeul (97,2) sowie Moritzburg (83,7). Sechs Kommunen haben noch eine Inzidenz von null. (Stand 13. September)

© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen

Ab Mittwoch tritt im Landkreis Meißen die 3G-Regel für Dienstleistungen und Veranstaltungen in Kraft. Bereits seit Montag ist das Impfzentrum in Riesa geschlossen, so das Landratsamt in einer Mitteilung. Informationen zu Impfmöglichkeiten und Impfaktionen in der Region finden Interessierte auf der Website des DRK. Weitere Informationen zum Thema Impfen bietet derzeit auch die Website des Landkreises Meißen.

Eltern gestresst

Mehr als 60 Prozent der Eltern haben sich durch den Distanzunterricht infolge der Corona-Pandemie immer oder sehr häufig gestresst gefühlt. Das ergab eine neue Befragung des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung. Dabei wurden im Juni und Juli 2021 knapp 6.000 Eltern von Grundschulkindern zur Lern- und Alltagssituation während der zweiten Phase der Pandemie befragt. Die Analyse wurde durch weitere Daten etwa zum Einkommen in den jeweiligen Stadtvierteln der Schulen ergänzt.

Weiterführende Artikel

Mit Antikörpertest reicht eine Impfung für Corona-Infizierte

Mit Antikörpertest reicht eine Impfung für Corona-Infizierte

Voller Schutz einfacher nachzuweisen, Köpping besucht Impfzentrum nach Anschlag, Inzidenz in Sachsen stagniert, Nena sagt Tour ab - unser Newsblog.

Viele Familien haben sich speziell für das Distanzlernen digitale Endgeräte angeschafft. Familien in Vierteln mit geringerem Einkommen mussten sich häufiger Geräte anschaffen als andere Familien. Dies führte zu stärkeren finanziellen Belastungen – zusätzlich zu möglichen pandemiebedingten finanziellen Einbußen, von denen insbesondere Familien von Kindern mit Migrationshintergrund häufiger betroffen waren.
In ärmeren Stadtvierteln wurden außerdem häufiger Mobiltelefone für das Distanzlernen genutzt. Durch das kleinere Display wurde eine aktive Teilnahme am Distanzunterricht erschwert.

Mehr zum Thema Meißen