SZ + Meißen
Merken

Die Stadt Meißen jetzt coronafrei

Im gesamten Kreis Meißen gibt es nur noch 19 aktuelle Corona-Fälle. Die Inzidenz liegt auf dem Tiefstwert von 2,5. Forscher: Noch kein Medikament gegen Covid in Sicht.

Von Ulf Mallek
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sommerlicher Blick auf Albrechtsburg und Dom: Die Stadt Meißen hat jetzt keinen aktuellen Corona-Fall mehr. In Riesa sind es noch vier, in Großenhain drei und in Radebeul einer. Die Inzidenz im gesamten Landkreis liegt auf sehr tiefem Niveau.
Sommerlicher Blick auf Albrechtsburg und Dom: Die Stadt Meißen hat jetzt keinen aktuellen Corona-Fall mehr. In Riesa sind es noch vier, in Großenhain drei und in Radebeul einer. Die Inzidenz im gesamten Landkreis liegt auf sehr tiefem Niveau. © Claudia Hübschmann

Meißen. Der Blick in die tägliche Corona-Statistik macht wieder Freude: Die Inzidenz bleibt auf dem Jahres-Tief. Das Robert-Koch-Institut berechnete einen Sieben-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Meißen von 2,5 (Vortag: 2,5), teilte das Landratsamt am Donnerstag mit. Gegenüber dem Vortag ist eine weitere positiv getestete Person hinzugekommen, ebenso wie am Mittwoch. Der Tageszuwachs an neuen Corona-Fällen am Donnerstag vergangener Woche betrug ebenfalls eine Person.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!