SZ + Meißen
Merken

Meißen: Inzidenz erstmals seit Juni wieder über Schwellenwert

Im Landkreis Meißen gibt es jetzt 49 aktive Corona-Infizierte. Neue Verordnung: Lockerungen oder Verschärfungen richten sich nach der 5+2-Regel.

Von Ulf Mallek
 2 Min.
Teilen
Folgen
Nicht mehr lange offen: Am 13. September schließt das Impfzentrum Riesa, als erstes der 13 sächsischen Impfzentren. Die Inzidenz im Landkreis Meißen hat am Donnerstag den Wert von 10 überwunden.
Nicht mehr lange offen: Am 13. September schließt das Impfzentrum Riesa, als erstes der 13 sächsischen Impfzentren. Die Inzidenz im Landkreis Meißen hat am Donnerstag den Wert von 10 überwunden. © Sebastian Schultz
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!