merken
PLUS Löbau

Reges Testen auf Löbauer Wochenmarkt

DRK und Stadt haben gemeinsam eine Testaktion gestartet - ohne Anmeldung und kostenlos. Das kam gut an und war vielleicht keine Eintagsfliege.

In diesem Zelt auf dem Löbauer Altmarkt hat das DRK am Dienstag Corona-Tests angeboten.
In diesem Zelt auf dem Löbauer Altmarkt hat das DRK am Dienstag Corona-Tests angeboten. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Vor dem weißen DRK-Zelt auf dem Löbauer Altmarkt ist ein stetes Kommen und Gehen. Neugierige Blicke. Ab und an die Frage, ob man hier kostenlos einen Test bekommen kann. Ja, man kann: Kostenlos, ohne Termin und zentral auf dem Löbauer Altmarkt - ein Angebot, das viele Löbauer angenommen haben. "Die Resonanz war super, es haben sich insgesamt mehr als 230 Personen testen lassen", zieht Christoph Schwarze, Systemmanager beim DRK Löbau, eine erste Bilanz. Und noch eine gute Nachricht: Nur zwei der Getesteten erhielten ein positives Ergebnis - bei allen anderen konnte kein Coronavirus festgestellt werden.

"Die Leute haben betont, dass sie die Möglichkeit zum Testen sehr gut finden, gerade in Verbindung mit dem Markttag", sagt Schwarze. Aus Sicht des DRK spreche vieles dafür, die Aktion zu wiederholen. Auch Hauptamtsleiter Guido Storch sieht das so: "Wir würden das begrüßen, denn es ist gut angenommen worden", betont auch er. Die Stadt hatte in Kooperation mit dem DRK diesen Testtag organisiert. Ob es nächsten Dienstag eine Wiederholung gibt, darüber muss man sich aber beim DRK noch intern abstimmen, schließlich ist so eine Aktion auch ein logistischer und personeller Aufwand.

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Diese erste Aktion diente allgemein als Test, wie hoch der Bedarf für solche Testmöglichkeiten in Löbau ist: "Wobei wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieses Angebot für alle - nicht nur für Löbauer - ist", betont Christoph Schwarze. Immerhin habe man ja einmal in der Woche das Recht auf einen kostenlosen Schnelltest. Den kann man in Löbau auch anders bekommen - aber eben nicht spontan, sondern mit Anmeldung - entweder beim ASB in der Güterstraße oder in der Breitscheidstraße, wo die Stadt Löbau und die Alte Apotheke eine Möglichkeit geschaffen haben. Beim DRK auf dem Markt haben die Mitarbeiter den Abstrich übrigens durch die Nase genommen - nach einer Viertelstunde war das Ergebnis da.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Löbau