merken
Pirna

Corona-Tests jetzt auch in Königstein

Ab sofort gibt es in der Festungsstadt die Möglichkeit, sich kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen. Termine braucht man dafür nicht.

Per Abstrich kann man sich ab sofort auch in Königstein kostenlos auf Covid-19 testen lassen.
Per Abstrich kann man sich ab sofort auch in Königstein kostenlos auf Covid-19 testen lassen. © dpa-Zentralbild

Das Netz der Corona-Testmöglichkeiten in der Sächsischen Schweiz wächst weiter. An diesem Donnerstag, dem 8. April, bekommt Königstein sein erstes Testzentrum. Es befindet sich im Treffpunkt, der Tourist-Information an der Pirnaer Straße 2. Der Eingang befindet sich am Stadtplatz und erfolgt über die Außentreppe. Ein barrierefreier Zugang mit Fahrstuhl ist über die Hainstraße möglich. Der Eingang ist ausgeschildert.

Die neue Anlaufstelle öffnet zunächst zwei Tage pro Woche: immer dienstags von 13 bis 19 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 14 Uhr. Es werden vor Ort kostenlose Schnelltests angeboten, keine PCR-Tests.

Anzeige
Vielfältige Hauskonzepte von Elbe-Haus
Vielfältige Hauskonzepte von Elbe-Haus

Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Haus mit Elbe-Haus. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Elbe-Haus Ihr zuverlässiger Partner im Massivhausbau.

Öffnungszeiten bei Bedarf erweitern

Das Personal für die Tests wird vom ASB Ortsverband Königstein/Pirna gestellt. "Es ist das erste Testzentrum, das unser Ortsverband betreibt", sagt Bruno Koch, stellvertretender Geschäftsführer. Zum Start wird es einen Testraum geben. "Je nach Bedarf können wir die Kapazität und auch die Öffnungszeiten aber noch erweitern", kündigt Koch an.

Weiterführende Artikel

Kreis SOE: Hier gibt es gratis Corona-Tests

Kreis SOE: Hier gibt es gratis Corona-Tests

In vielen Kommunen im Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge können sich Bürger kostenlos auf das Virus testen lassen. Das Netz soll noch weiter wachsen.

Die Tests werden ohne vorherigen Termin angeboten. Besucher müssten deshalb eventuell mit Wartezeiten rechnen. Zum Test ist zwingend der Personalausweis mitzubringen. Auch einen eigenen Stift sollte man dabei haben. Des Weiteren muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske getragen werden.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Königstein lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna