merken
PLUS Meißen

Kommt die neue Maskenpflicht am Wochenende?

Alkoholverbot und Maskenpflicht im Freien - obwohl Meißen noch gar kein Risikogebiet ist. Der Spielraum für den Landkreis ist kleiner geworden.

Sobald es sich drängt, wird die Maske zur Pflicht. Welche Gebiete wird es im Landkreis Meißen betreffen?
Sobald es sich drängt, wird die Maske zur Pflicht. Welche Gebiete wird es im Landkreis Meißen betreffen? ©  dpa/Robert Michael

Landkreis. Seit gestern sind im Landkreis 21 Neuinfektionen dazu gekommen. So viele gab es zuletzt nach dem Ausbruch im Behindertenheim Coswig. Damit rast der Landkreis weiter auf den Status eines Risikogebiets zu. Der neue Inzidenzwert liegt bei 43,1.

Für die Einschränkungen des öffentlichen Lebens ist das regionale Infektionsgeschehen gar nicht mehr so relevant. Ab Sonnabend setzt die Landesregierung mit einer neuen vorgezogenen Allgemeinverfügung neue Maßstäbe, die sich von den Landkreisen nur noch verschärfen, aber nicht mehr abschwächen lassen.

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Dann müssen Kneipen und Restaurants auch im Landkreis Meißen ab 23 Uhr schließen, selbst in Tankstellen darf erst ab 5 Uhr morgens wieder Alkohol verkauft werden. Steigt der Inzidenzwert über 50, ist nach der neuen Verordnung der Landesregierung bereits ab 22 Uhr Schluss. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in Schulen ist hingegen schon beim aktuellen Stand auf Fluren und Pausenhöfen verpflichtend.

© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen

Welche Freiflächen bekommen Maskenpflicht?

Deutlich mehr Spielraum bleibt den Landkreisen bei der Umsetzung der Maskenpflicht im Außenbereich. Denn wo es sich drängt, wüssten die Landkreise selbst am besten: Welche öffentlichen Plätze es in der Region trifft, darüber wird derweil im Landratsamt Meißen beratschlagt. Da die neue Allgemeinverfügung der Landesregierung wahrscheinlich erst am Wochenende in schriftlicher Form vorliegt, könnte es gut sein, dass die entsprechenden Gebiete erst am Montag ausgewiesen werden. Solange bleibt bei der Maskenpflicht alles beim Alten, teilte die stellvertretende Pressesprecherin Helena Musall mit.

Weiterführende Artikel

Corona: Teil-Lockdown wird bis 10. Januar verlängert

Corona: Teil-Lockdown wird bis 10. Januar verlängert

Jetziger Zustand bleibt bis Januar, über 2.000 neue Fälle und fast 70 Tote im Freistaat, Sachsens MP droht härtere Regeln an - unser Newsblog.

Am deutlichsten macht sich der Anstieg in Radebeul bemerkbar: Gesundheitsministerin Petra Köpping machte für den rapiden Anstieg in ländlichen Regionen vor allem den ausgeprägten Kontakt im Familien- und Freundeskreis verantwortlich. Mit einer Verordnung ließe sich dieser Lebensbereich allerdings nicht regulieren, stattdessen appellierte sie an die Eigenverantwortung der Sachsen.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen