SZ + Görlitz
Merken

Corona: Vier Patienten werden beatmet

Die Schwere der Fälle im Kreis Görlitz nimmt zu. Und neben Zittau, Herrnhut und Görlitz gibt es jetzt einen vierten Schwerpunkt-Ort im Kreis.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto © Jonas Güttler/dpa

Anfang der Woche sprach die Beigeordnete für Gesundheit im Landkreis, Martina Weber, bereits davon, dass die schweren Coronafälle im Kreis zunehmen. Nun bestätigen die Zahlen diesen Trend.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!