Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Weihnachten: Sachsen sind zum Verzicht bereit

Wegen der Corona-Pandemie müssen die Familienfeiern in diesem Jahr etwas kleiner ausfallen. Die Mehrheit der Sachsen will sich daran halten, wie eine Umfrage zeigt.

Von Tobias Winzer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Weihnachten 2020 wird wegen Corona anders. Die Mehrheit der Sachsen hat sich damit abgefunden.
Weihnachten 2020 wird wegen Corona anders. Die Mehrheit der Sachsen hat sich damit abgefunden. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolbild)

Drei Generationen am Weihnachtsbaum - das ist wohl die Idealvorstellung eines besinnlichen Festes. Doch dieses Jahr wird dies nicht oder nur eingeschränkt möglich sein. Denn auch wenn die seit Dienstag gültigen Kontaktbeschränkungen zu den Feiertagen etwas aufgeweicht werden sollen, sind vom 23. bis voraussichtlich 1. Januar Treffen im engsten Familien- und Freundeskreis nur bis maximal zehn Personen erlaubt.

Ihre Angebote werden geladen...