merken
PLUS Dippoldiswalde

Corona-Zahlen steigen weiter

In Altenberg sind weitere Schüler betroffen. Auch Mitarbeiter von Pflegediensten in Freital und Colmnitz sind infiziert.

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten ist im Landkreis weiter angestiegen.
Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten ist im Landkreis weiter angestiegen. © Britta Pedersen/dpa

Zehn neue Infektionen mit dem Coronavirus hat das Gesundheitsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am Freitag gemeldet. Damit ist die Zahl der zurzeit in der Region bekannten aktiven Fälle auf 77 gestiegen.

Besonders ist die Situation in Altenberg. Dort waren am Donnerstag in einer groß angelegten Aktion 400 Schüler des Gymnasiums auf das Virus getestet worden. Zuvor hatte es bereits vier nachgewiesene Fälle unter den Schülern sowie eine betroffene Lehrerin gegeben. Das Glückauf-Gymnasium war deshalb bereits am Dienstagmittag geschlossen worden.

Anzeige
Nicht lange warten, ab ins neue Heim!
Nicht lange warten, ab ins neue Heim!

Schauen, beraten lassen, mit dem Bauherren sprechen. Am 25. Oktober findet eine Baustellenbesichtigung in Döbeln statt.

Inzwischen liegen weitere Testergebnisse vor. So ist die Zahl der infizierten Schüler auf zwölf gestiegen, in der Lehrerschaft gibt es einen zweiten Betroffenen. Insgesamt meldet das Gesundheitsamt für Altenberg aber eine rückläufige Tendenz. Am Donnerstag waren es noch 23 aktive Fälle, jetzt sind es nur noch 19.

In einigen Städten und Gemeindenstagnierten die Zahlen, in anderen stiegen sie von Donnerstag auf Freitag: Dipps von sechs auf elf, Freital von sieben auf zehn, Pirna von sechs auf sieben, Tharandt von zwei auf drei. Unter den Betroffenen sind auch je eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes in Colmnitz und Freital.

In den vergangenen sieben Tagen sind 59 neue Corona-Infektionen im Landkreis registriert worden, der insgesamt 245.000 Einwohner hat.

Mehr Nachrichten aus Freital und Umgebung lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde