Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

So belastet Quarantäne Dresdens Schulen

70 Schulen in Dresden sind von Corona betroffen, 1.500 Schüler und Lehrer daheim. Wie der Schul-Alltag funktioniert und welche Sorgen Eltern haben.

Von Nora Domschke & Julia Vollmer & Tim Ruben Weimer
 8 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Leere Klassen sind derzeit in vielen Dresdner Schulen keine Seltenheit: Teilweise lernt ein Großteil der Schüler wegen angeordneter Quarantäne zu Hause.
Leere Klassen sind derzeit in vielen Dresdner Schulen keine Seltenheit: Teilweise lernt ein Großteil der Schüler wegen angeordneter Quarantäne zu Hause. © Symbolbild: Sina Schuldt/dpa

Dresden. Die Schulen sind weiterhin offen und immer mehr Einrichtungen vermelden Corona-Fälle unter Schülern oder Lehrer. Dazu kommt die Aufgabe zu entscheiden, wer Kontakt zu einem Infizierten hatte und deshalb zu Hause arbeiten muss. Viele Eltern fragen sich: Hat die Stadt das noch unter Kontrolle? Sind die Schulen sicher oder steckt sich mein Kind dort womöglich an? Darüber machen sich auch die Dresdner Lehrer Gedanken.

Ihre Angebote werden geladen...