merken
PLUS Bischofswerda

Demitz-Thumitz: Wieso ist die Corona-Belastung so hoch?

Die Gemeinde hat derzeit im Kreis Bautzen gemessen an der Einwohnerzahl die meisten Fälle. Sächsische.de hat nachgefragt, woran das liegen könnte.

In der Gemeinde Demitz-Thumitz sind derzeit, gemessen an der Einwohnerzahl, besonders viele Menschen mit dem Coronavirus infiziert.
In der Gemeinde Demitz-Thumitz sind derzeit, gemessen an der Einwohnerzahl, besonders viele Menschen mit dem Coronavirus infiziert. © SZ/Uwe Soeder

Demitz-Thumitz. Blickt man aktuell auf die Corona-Statistik für den Landkreis Bautzen, ist die Gemeinde Demitz-Thumitz tiefdunkelrot markiert. Gemessen an der Einwohnerzahl sind derzeit hier die meisten Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Aktuell sind es 61, das sind 2,3 Prozent der 2.634 Einwohner. Zu Wochenbeginn waren es 80 Infizierte und damit drei Prozent.

Warum gibt es gerade in der kleinen Gemeinde zwischen Bautzen und Bischofswerda so viele Fälle? Bürgermeister Jens Glowienka (CDU) vermutet, dass vor allem "verschiedene im Ort ansässige Einrichtungen" besonders betroffen sind.

Anzeige
Wer hilft, wenn zuhause etwas passiert?
Wer hilft, wenn zuhause etwas passiert?

Es dauert nur eine Sekunde und schon ist es passiert: Ein Sturz, ein Schnitt, eine Verbrennung. Wie der Hausnotruf im Notfall schnelle Hilfe sichert.

Gesundheitsamt stößt oft auf Erinnerungslücken

Und was sagt das Landratsamt dazu? "Einen Superspreader kennen wir nicht, auch ist kein besonderes Ereignis bekannt, das zur Verbreitung beigetragen hat. Das heißt nicht zwingend, dass es dies nicht gegeben hat, da das Gesundheitsamt immer wieder auf 'Erinnerungslücken' bei Infizierten hinsichtlich ihrer engen Kontaktpersonen stößt", heißt es auf Nachfrage von Sächsische.de vonseiten der Kreisverwaltung. Doch auch in Kitas und Schulen habe es teilweise Infektionen gegeben. "Aber nicht in einer Größenordnung, die einen kausalen Zusammenhang vermuten lässt", betont die Behörde. (SZ/rw)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda