Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Gute Gründe, um durchzuhalten

Monika und Horst Bülow haben in Dresden zwei Hotels gegründet. Nun sind diese eine wirtschaftliche Belastung. Aber so rechnen die beiden nicht.

Von Nadja Laske
 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wirtschaftlich macht es für Monika und Horst Bülow keinen Sinn, ihr Palais-Hotel im Königstraßenviertel trotz marginaler Gästezahl geöffnet zu halten. Sie tun es trotzdem.
Wirtschaftlich macht es für Monika und Horst Bülow keinen Sinn, ihr Palais-Hotel im Königstraßenviertel trotz marginaler Gästezahl geöffnet zu halten. Sie tun es trotzdem. © Christian Juppe

Dresden. Es könnte die Sequenz aus einem Traum oder Märchen sein: Räume voller glitzerndem Weihnachtsschmuck, Teddybären, Geschenke, rotes Schleifenband. Ein Raum prachtvoller als der andere - und kein Mensch weit und breit.

Ihre Angebote werden geladen...