SZ + Dresden
Merken

Mobiles Impfen in Dresden: eine erfolgreiche Strategie?

Seit 24. Juli sind Malteser und Johanniter in Dresden mit mobilen Impfteams im Einsatz, zuletzt im Alten Schlachthof. Aber wie viele lockt das spontane Impfen?

Von Kay Haufe & Johann-Christoph Landgraf
 6 Min.
Teilen
Folgen
Die tapfere Tokessa Sieg aus Böhl in Baden-Württemberg bei der Impfung im mobilen Impfzentrum in Alten Schlachthof in Dresden.
Die tapfere Tokessa Sieg aus Böhl in Baden-Württemberg bei der Impfung im mobilen Impfzentrum in Alten Schlachthof in Dresden. © Sven Ellger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!