Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dresden: Schüler wollen Tests in Klassenzimmern schreiben

Ab Montag sind die Schulen geschlossen. Der Stadtschülerrat sieht große Nachteile für Jugendliche, die auf ihren Abschluss zusteuern.

Von Sandro Pohl-Rahrisch
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Insbesondere den Schülern, die nächstes Jahr ihren Abschluss machen wollen, fehlen wichtige Noten, sagt der Dresdner Stadtschülerrat.
Insbesondere den Schülern, die nächstes Jahr ihren Abschluss machen wollen, fehlen wichtige Noten, sagt der Dresdner Stadtschülerrat. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolbild)

Dresden. Ab Montag sind Sachsens Schulen dicht. Bis in den Januar hinein sollen die Kinder und Jugendlichen zu Hause lernen. Grundsätzlich hält der Dresdner Stadtschülerrat die Maßnahmen für richtig. Dann folgt das Aber.

Ihre Angebote werden geladen...