Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Haushalt: "Grüne sind nicht handschlagfest"

Das Ringen um den künftigen Haushalt ist zäh - und der CDU-Fraktionschef sauer auf die Grünen. Für die Stadt Dresden hätte ein Scheitern der Verhandlungen Folgen.

Von Andreas Weller
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gereiztheit im Stadtrat: Die beiden größten Fraktionen streiten sich um den neuen Haushalt. Ein Abbruch der Verhandlungen wäre für viele Dresdner schädlich.
Gereiztheit im Stadtrat: Die beiden größten Fraktionen streiten sich um den neuen Haushalt. Ein Abbruch der Verhandlungen wäre für viele Dresdner schädlich. © Sven Ellger

Dresden. Im Dezember soll der Stadtrat den Haushaltsplan der Stadt beschließen. Ohne Beschluss kann Dresden keine neuen Bauprojekte starten. Fürs Dresdner Handwerk geht es um Aufträge und Millionen Euro.

Ihre Angebote werden geladen...