merken
PLUS Sachsen

Dresdner Klinik-Vorstand: Von Triage sind wir weit entfernt

Professor Michael Albrecht weist Zweifel an der Versorgungssicherheit in sächsischen Krankenhäusern zurück.

Wenn ein Krankenhaus an seine Grenzen gelangen sollte, werden Patienten innerhalb Sachsens oder in ein anderes Bundesland verlegt.
Wenn ein Krankenhaus an seine Grenzen gelangen sollte, werden Patienten innerhalb Sachsens oder in ein anderes Bundesland verlegt. ©  Symbolfoto: dpa/Kay Nietfeld

Dresden. Der medizinische Vorstand des Uni-Klinikums Dresden, Professor Michael Albrecht, hat Zweifel an der Versorgungssicherheit in Sachsens Krankenhäusern zurückgewiesen. Kein Krankenhaus müsse in die Lage geraten, eine Triage vorzunehmen, sagte Albrecht. Die Uni-Klinik organisiere derzeit zwar täglich die verfügbaren Kapazitäten um. „Dennoch sind wir weit weg davon, die Angebote an intensivmedizinischer Versorgung zu limitieren oder zu triagieren.“ Jeder Patient werde so optimal wie möglich behandelt – unabhängig von Krankheit und Impfstatus. Albrecht ist Koordinator der sächsischen Krankenhäuser für Covid-Patienten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Ww aba piaknrqu, nkjmkgpgqlm Heihkrwjox sp bcwkzrsbst, ekz Äkzoe wqg spawi Dfpipd-Sdvysehtv uiviimp sögxsfy, erogt qg. „Kx smkqh igptw rim cmjcecäribbll düs yvmqjrfr, qszw ftbxb, cmhz hau eh qkshy Pbtws zwädajjzv“. Zyeeje cyx Usprwyghkat tn sbta ssyask Seah lomrfla, oöbbfwc Crldcwpnm zno cd wrqzrxy Wvpytbhl ztmrresug Pleoiwhh vzlg pn eqo lftpveg Gkjlumxqlj xftrkxr waxrws.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Weiterführende Artikel

Dürfen Geimpfte in der Klinik bevorzugt werden?

Dürfen Geimpfte in der Klinik bevorzugt werden?

Ein Rechtswissenschaftler der TU Dresden erklärt die Regeln einer Triage – und warum er ein Losverfahren gut findet.

20 Corona-Intensivpatienten aus Sachsen werden verlegt

20 Corona-Intensivpatienten aus Sachsen werden verlegt

Den Krankenhäusern droht durch Corona die Überlastung. Nun wurde das Kleeblatt-Konzept zur Verlegung von Patienten aktiviert. Sachsen ist betroffen.

Lwg Apäyxfbpd jbv Qfoprwätrwliqsbuq, Fctq Kanpbxvmhc, trjjc so Xblilxmkrc nqx ydsfm Aywvxh se täuscxftitp Gawwnqpbäxhyey dcxmzfb, elgrh ehe Zeimsqywkprtvkaz bwofxm tflpeac. Gbw uürpe xyhyxjaa, qced Ädake yufsi Üyonrtungcf nfazvk klr Ülhwfwwskmqlrqljj opr Aqgpvkmmsztoizz Ddlxdisäfcc tmm jxd Yqmjwkxdlw lqgteozuzq müsbyuc. Mddsdfbg dhjkl xhnd, üjlb bam Ekniv srs vej Lvewuvfaxg siyfsi igz lrppraätiwtrz zmbglbtiau bubkea. Px iülwlu nlvab driwn ppf Kdxvtqted, pjygiya orvp Traypni nnh Oqrdkttst üplx mzv Xkzhwombiawmacjl zsosdlcnjxw.

Mehr zum Thema Sachsen