merken
Sebnitz

Dürrröhrsdorfer öffnet in Sebnitz wieder

Die Personalfrage ist geklärt. Am Freitag kann das Ladengeschäft wieder öffnen. Nur der Imbiss bleibt noch zu.

Das Ladengeschäft von Dürrröhrsdorfer auf dem Markt in Sebnitz kann ab Freitag wieder öffnen.
Das Ladengeschäft von Dürrröhrsdorfer auf dem Markt in Sebnitz kann ab Freitag wieder öffnen. © Marko Förster

Eine positive Nachricht gibt es für die Kunden von der Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren GmbH. Die aufgrund vieler Ausfälle schwierige Personallage hat sich wieder stabilisiert. Deshalb kann das Ladengeschäft am Markt in Sebnitz ab Freitag wieder öffnen, informiert Philipp Winters, Vertriebsleiter im Unternehmen. Gleichzeitig verweist er darauf, dass der Imbiss aber weiter geschlossen bleiben muss.

Wer sich seinen Weihnachtsbraten frisch oder fix und fertig gebraten bei Dürrröhrsdorfer noch sichern will, kann seine Bestellungen auch online auf der Internetseite abgeben. Speziell für diejenigen, die sonst Kunden in den Filialen sind, jetzt aber zu Hause in Quarantäne sitzen müssen, wurde der Onlineshop mit Paketversendung erweitert. Dort gibt es einige bereits fertig gekochte Erzeugnisse, wie unter anderem auch das neue Convenience-Produkt Rindertafelspitz mit Meerrettichsoße.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Und wie jedes Jahr vor Weihnachten hat das Unternehmen auch wieder eine neue Spezialität entwickelt. Ab Montag gibt es in allen Filialen Glühweinbratwurst. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Sebnitz, Neustadt, Hohnstein und Stolpen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz