SZ + Sachsen
Merken

Fast alle Pflegeheim-Bewohner in Sachsen geimpft

95 Prozent der Senioren haben mindestens die erste Impfdosis erhalten. Gesundheitsministerin Köpping will mit neuem Konzept das Impfen beschleunigen.

Von Karin Schlottmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Corona-Schutzimpfungen der Pflegeheim-Bewohner in Sachsen ist beinahe abgeschlossen. 95 Prozent der Senioren, die in stationären Pflegeeinrichtungen leben, haben mindestens die erste Impfdosis erhalten.
Die Corona-Schutzimpfungen der Pflegeheim-Bewohner in Sachsen ist beinahe abgeschlossen. 95 Prozent der Senioren, die in stationären Pflegeeinrichtungen leben, haben mindestens die erste Impfdosis erhalten. © dpa

Dresden. Die Corona-Schutzimpfungen der Pflegeheim-Bewohner in Sachsen ist beinahe abgeschlossen. 95 Prozent der Senioren, die in vollstationären Pflegeeinrichtungen leben, haben mindestens die erste Impfdosis erhalten, sagte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Montag der SZ.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen