merken
Döbeln

Filmmusik-Classics in Waldheim fallen aus

Die Stadt Waldheim bestätigt das erneute Aus für die Veranstaltung. Das Risiko einer kurzfristigen Absage wolle die Verwaltung nicht eingehen, heißt es.

Die Filmmusik-Classics am Kreuzfelsen in Waldheim wird es auch in diesem Jahr nicht geben.
Die Filmmusik-Classics am Kreuzfelsen in Waldheim wird es auch in diesem Jahr nicht geben. © André Braun/Döbelner Anzeiger

Waldheim. Auf der Internetseite des Mittelsächsischen Kultursommers (Miskus) war schon in der vergangenen Woche zu lesen, dass die Filmmusik-Classics „Sounds of Hollywood“, die für 2. Juli auf dem Festplatz am Kreuzfelsen geplant war, abgesagt ist. Nun hat auch die Stadt bestätigt, dass die beliebte Veranstaltung in diesem Jahr aus dem Programm gestrichen wird.

Schon im vergangenen Jahr waren die Filmmusik-Classics aufgrund der Corona-Beschränkungen abgesagt worden. Viele Fans hatten daraufhin auf eine Wiederauflage des Events in diesem Jahr gehofft.

Anzeige
Lebensgefühl abseits vom Großstadttrubel
Lebensgefühl abseits vom Großstadttrubel

Blogger aus dem UnbezahlbarLand: Warum sie anderen davon erzählen wollen, dass ihre Heimat einfach unbezahlbar ist.

Corona-Entwicklung nicht einzuschätzen

Doch diese Hoffnung ist nun endgültig geplatzt. „Wir haben uns noch einmal eingehend beraten, sind aber letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass eine Absage unvermeidlich ist“, sagte Waldheims Bürgermeister Steffen Ernst (FDP).

Weiterführende Artikel

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Der Inzidenzwert liegt im Landkreis Mittelsachsen bei 65,4. Die Zahl der Todesfälle ist auf insgesamt 574 gestiegen.

Trotz der Unterstützung durch Sponsoren sei eine gewisse Zahl von Zuschauern erforderlich, um die Veranstaltung auch ordentlich finanzieren zu können. „Wie sich die Corona-Pandemie entwickelt und ob im Juli wieder Großveranstaltungen erlaubt sind, kann aber keiner vorher sehen“, so Steffen Ernst.

Es sei immer relativ schwierig, Veranstaltungen, die einen gewissen Vorlauf brauchen, erst kurzfristig abzusagen. Deshalb sei die Entscheidung bereits jetzt gefallen.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln