SZ + Freital
Merken

SOE: Fitness-Studios machen auf

Endlich kann wieder Indoor-Sport getrieben werden. Nun hoffen Betreiber in Freital und Dipps, dass auf die Coronawelle nicht die Austrittswelle folgt.

Von Annett Heyse
 4 Min.
Teilen
Folgen
Nach sieben Monaten Zwangspause geht es auch für Fitnesstrainerin Sarah Müller im Freitaler Hains endlich wieder los.
Nach sieben Monaten Zwangspause geht es auch für Fitnesstrainerin Sarah Müller im Freitaler Hains endlich wieder los. © Egbert Kamprath

Das Metall glänzt, kein Staubkorn ist auf den Hanteln zu sehen. Nur die Benutzer fehlen noch. Nicht mehr lange. Das Fitness-Studio im Freitaler Hains darf wieder öffnen. Am 2. Juni erfolgt der Neustart. "Wir freuen uns alle riesig. Es sind auch alle Mitarbeiter noch da, sie haben uns die Treue gehalten", sagt Hains-Chef Daniel Wirth.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!