SZ + Zittau
Merken

Große Irritation um kleinen Grenzverkehr

Dürfen Deutsche noch zum Tanken nach Tschechien? Die Antwort auf diese Frage ist ziemlich eindeutig.

Von Jana Ulbrich
 2 Min.
Teilen
Folgen
Am Grenzübergang von Seifhennersdorf nach Varnsdorf herrscht am Mittwoch reger Verkehr.
Am Grenzübergang von Seifhennersdorf nach Varnsdorf herrscht am Mittwoch reger Verkehr. © Matthias Weber

Die dramatische Entwicklung der Corona-Zahlen in Tschechien hält die Deutschen nicht ab: Während das öffentliche Leben der Menschen im Nachbarland immer weiter eingeschränkt wird, rollt der Verkehr auch am Mittwochvormittag wie eh und je über den Grenzübergang von Seifhennersdorf nach Varnsdorf (Warnsdorf). 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!