SZ + Görlitz
Merken

Hamsterkäufe: Es geht schon wieder los

In einigen Supermärkten ist das Toilettenpapier knapp. Wegen der zweiten Corona-Welle befürchten die Menschen offensichtlich Engpässe.

Von Gabriela Lachnit
 3 Min.
Teilen
Folgen
Im Kaufland in Weinhübel waren die Plätze vom Toilettenpapier am Sonnabend ziemlich leergekauft.
Im Kaufland in Weinhübel waren die Plätze vom Toilettenpapier am Sonnabend ziemlich leergekauft. ©  privat

Als Susanne Meyer am vergangenen Sonnabend ihren Wochenendeinkauf im Kaufland Görlitz-Weinhübel erledigte, stellte sie fest: Das Klopapier geht zur Neige. Lediglich das recycelte und das feuchte Toilettenpapier waren noch zu haben. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!