Döbeln
Merken

Corona-Impfaktion von Stadt und Klinikum in Döbeln

Zwei Ärzte des Krankenhauses impfen am Freitag in einer Praxis in Döbeln Ost. Die Stadtverwaltung koordiniert die Termine - und bittet um Anmeldung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Am Freitag ist eine Impfaktion mit telefonischer Anmeldung in Döbeln geplant. (Symbolfoto)
Am Freitag ist eine Impfaktion mit telefonischer Anmeldung in Döbeln geplant. (Symbolfoto) © dpa

Döbeln. Das Klinikum und die Stadt Döbeln haben für Freitag, 17. Dezember, eine Impfaktion in Döbeln organisiert. Von 15.30 bis 21 Uhr verimpfen zwei Ärzte des Klinikums den Wirkstoff von Moderna. Die Aktion findet in Döbeln Ost in den Praxisräumen Unnaer Straße 23 über der Apotheke zum Riesenstiefel statt. Möglich sind nach Angaben der Stadtverwaltung etwa 110 Impfungen.

Interessierte haben die Möglichkeit, an diesem Mittwoch von 9 bis 12 Uhr telefonisch unter 03431 579292 einen Termin zu vereinbaren. „Uns ist bekannt, dass manche Personen nicht die Möglichkeit haben, online einen Termin zu buchen. Ihnen wollen wir mit dieser Maßnahme helfen. Dem Klinikum Döbeln bin ich dankbar für diese Impfaktion“, sagte Oberbürgermeister Sven Liebhauser (CDU).

In den nächsten Tagen will die Stadt weitere Impftermine in Döbeln bekanntgeben. Zu dem vereinbarten Impftermin sind, soweit möglich, bitte folgende Unterlagen mitzubringen: Krankenversicherungskarte, Impfpass (wenn vorhanden), ausgefüllte Einwilligungserklärung, ausgefüllten Aufklärungsbogen. Während des Impftermins muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.