merken
Döbeln

Impfbus kommt erneut nach Roßwein

Schneller als erwartet gibt es weitere Möglichkeiten für über 60-Jährige, sich immunisieren zu lassen – ohne weite Anfahrtswege.

Ende Juni gibt es in Roßwein den nächsten Stopp des DRK-Impfbusses. Termine können ab sofort vereinbart werden.
Ende Juni gibt es in Roßwein den nächsten Stopp des DRK-Impfbusses. Termine können ab sofort vereinbart werden. © dpa/Sebastian Kahnert

Roßwein. Der Impfbus des DRK Döbeln-Hainichen hält am 28. und 29. Juni noch einmal in Roßwein am Stadion Haßlauer Straße. Termine dafür können sich Interessierte ab sofort unter Telefon 034322/46648 reservieren. Außerhalb der Sprechzeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet, und wer seine Telefonnummer und eine Zeit hinterlässt, während der er ziemlich sicher zu erreichen ist, wird wegen der Vereinbarung zurückgerufen.

Im Moment gibt es nach Informationen der Roßweiner Verwaltung noch Priorisierungsgruppen. Geimpft werden über 60-Jährige und Angehörige der Priorisierungsgruppen 1 bis 3. In einigen Bundesländern ist diese Unterteilung schon aufgehoben. Sachsen gehört aktuell aber nicht dazu.

Anzeige
Bunte Sachen musst Du tragen!
Bunte Sachen musst Du tragen!

Endlich eine volle Breitseite Kultur! Beim Mittelaltermarkt und Bardentreffen im Kloster Altzella bei Nossen.

Hauptsächlich gedacht sind diese Impfangebote für Anwohner von Roßwein und der Ortsteile, so die Kommune. Der Folgetermin ist dann jeweils drei Wochen später: zur selben Zeit und am selben Ort.

Stadtverwaltung Roßwein hilft bei Papierkram

Zum ersten Immunisierungstermin sind neben der Krankenkarte und dem Impfausweis auch verschiedene weitere Unterlagen – möglichst schon vollständig ausgefüllt – mitzubringen und dem Impfteam vorzulegen. „Die Kommune hilft dabei, dass alle, die einen Impftermin vereinbart haben, auch die nötigen Unterlagen erhalten“, sagt die Verwaltung zu.

Schon für den ersten Stopp des Impfmobils hatte die Stadtverwaltung alle für eine Impfung infrage kommenden Personen angeschrieben. Da dieser Termin relativ kurzfristig zustande gekommen war, konnten nicht alle auf das Angebot zurückkommen, die sich gern immunisieren lassen wollen.

Weiterführende Artikel

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Der Inzidenzwert liegt jetzt bei 2,3. Am Freitag gab es einen positiven PCR-Test.

Also hatte Hauptamtsleiterin Michaela Neubert schon während der zurückliegenden Impfaktion in Roßwein Bedarf für weitere angemeldet. Wie viele Roßweiner sich jetzt schon haben impfen lassen, darüber werden keine Statistiken geführt.

Impftermin-Vereinbarung Roßwein: Telelefon 034322/46648

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln