SZ + Döbeln
Merken

Corona-Impfpflicht: Unternehmen sollen Mitarbeiter online melden

Seit Mittwoch gilt die Impfpflicht im Gesundheitswesen. Doch auch ohne Impfung können bisherige Mitarbeiter in Mittelsachsen weiterarbeiten. Aber für neues Personal ist die Impfung Pflicht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Unternehmen des Gesundheitswesens müssen ungeimpfte Mitarbeiter melden.
Unternehmen des Gesundheitswesens müssen ungeimpfte Mitarbeiter melden. © Symbolfoto: dpa/Peter Kneffel

Mittelsachsen. Ab sofort besteht für Mitarbeiter von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen die Impfpflicht. Der Landkreis Mittelsachsen hat auf seiner Internetseite einen Link zu dem entsprechenden Meldeportal freigeschaltet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln