SZ + Pirna
Merken

Ins Pirnaer Geibeltbad dürfen jetzt mehr Gäste

Stadtwerke und Landratsamt haben das Hygienekonzept überarbeitet. Warteschlangen und abgewiesene Gäste dürften damit passé sein.

Von Thomas Möckel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Geibeltbad Pirna: Hygienekonzept überarbeitet, zulässige Besucherzahl erhöht.
Geibeltbad Pirna: Hygienekonzept überarbeitet, zulässige Besucherzahl erhöht. © Marko Förster

Die Stadtwerke Pirna standen in den vergangenen Wochen häufig vor einem Problem: Zwar ist das Geibeltbad inklusive Saunalandschaft seit 20. Januar wieder offen. Wegen der coronabedingten Vorschriften durfte aber immer nur eine bestimmte Zahl an Gästen das Bad besuchen. Das hatte zur Folge, dass die Badmitarbeiter zuweilen Gäste wieder fortschicken mussten, weil das Limit voll war.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!