merken
Freischalten Deutschland & Welt

Karte: Corona-Risikogebiete in Deutschland

Ab mehr als 50 Infektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gilt eine Region als Risikogebiet. Wir zeigen die aktuelle Corona-Lage in Deutschland.

Wo sind strengere Corona-Maßnahmen zu erwarten? Unsere interaktive Karte (unten) zeigt es.
Wo sind strengere Corona-Maßnahmen zu erwarten? Unsere interaktive Karte (unten) zeigt es. © NIAID-RML, Sächsische.de (M)

Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Menschen sich auf 100.000 Einwohner gerechnet innerhalb der vergangenen Woche nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben. Berechnet wird sie wie folgt: Die Summe der Neuinfektionen der letzten Tage bis zum gestrigen Tag geteilt durch die Einwohnerzahl der kreisfreien Stadt oder des Kreises und multipliziert mit dem Wert 100.000.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Es kommt vor, dass sich Zahlen der Städte und Kreise von denen des Robert Koch-Instituts (RKI) zunächst unterscheiden. Warum das so ist, erklären wir in diesem Artikel. Unsere Karte orientiert sich für sächsische Städte und Kreise an kommunalen Angaben, für alle anderen Regionen in Deutschland an den Zahlen des RKI. (SZ)

Mehr zum Thema Deutschland & Welt