merken
PLUS Radeberg

Jürgen Wähnert ist neuer Kreisrat in Bautzen

Der parteilose Stadtsprecher von Radeberg rückt für die an Corona verstorbene Dr. Cordula Heß nach. Er hat bereits Erfahrung im Kreistag.

Jürgen Wähnert ist neuer Kreisrat.
Jürgen Wähnert ist neuer Kreisrat. © Archivfoto: Steffen Unger

Radeberg. Jürgen Wähnert, Stadtsprecher von Radeberg, ist neuer Kreisrat. Das hat der Kreistag beschlossen. Er rückt für die verstorbene Kreisrätin Dr. Cordula Heß nach. Jürgen Wähnert ist parteilos. Er wird Mitglied der SPD-Fraktion. Wähnert saß bereits in den Jahren 2004 bis 2019 im Kreistag und arbeitete unter anderem im Sozialausschuss und im Seniorenbeirat mit. „Eine Entscheidung, in welchem Ausschuss ich jetzt tätig werde, ist noch nicht gefallen“, sagte er.

Cordula Heß war am 16. November verstorben. Sie hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Ihr Tod rief große Bestürzung hervor. „Sie war eine engagierte Frau. Durch die vielen Jahre in der Politik und ihre Arbeit als Anwältin hatte sie eine große Erfahrung“, sagt der Radeberger Oberbürgermeister Gerhard Lemm (SPD). Der Kreistag gedachte ihr in einer Schweigeminute. (SZ/td)

Anzeige
Ein eigenes Ferienhaus am See
Ein eigenes Ferienhaus am See

Nur noch bis 29. Januar zu ersteigern: Voll erschlossene Grundstücke mit Strandzugang, nur 45 Fahrminuten von Dresden entfernt.

Meistgelesen zum Coronavirus:

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg