SZ + Weißwasser
Merken

Krankenhäuser melden sich zu Wort

In einer gemeinsamen Erklärung wollen alle Kliniken des Kreises Zuversicht in der Corona-Krise zusprechen, aber auch an die Hygieneregeln erinnern.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Auch das Krankenhaus Weißwasser hat an dem Aufruf mitgewirkt.
Auch das Krankenhaus Weißwasser hat an dem Aufruf mitgewirkt. © Joachim Rehle

Weißwasser/Landkreis. Das ist ein ungewöhnlicher Schritt: Alle sechs Krankenhäuser des Landkreises haben eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht. Sie wollen damit der Bevölkerung in dieser bewegten und schwierigen Zeit der Pandemie Mut und Zuversicht aussprechen. Alle Häuser seien auch in der fortgeschrittenen Pandemie weiterhin für die Menschen da. „Wir helfen und versorgen. Wir hören zu. Wir machen Mut“, heißt es.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser