merken
Löbau

Click und Collect - jetzt gibt's den Überblick

Löbauer Händler gestalten eine Internetseite mit allen Angeboten aus der Stadt. Unterstützung erhalten sie aus dem Rathaus.

Ein unbeschwerter Einkaufsbummel durch Löbau, wie auf diesem Archivfoto, ist noch nicht wieder möglich. Händler haben aber jetzt trotz Lockdown eine neue Möglichkeit, zu verkaufen.
Ein unbeschwerter Einkaufsbummel durch Löbau, wie auf diesem Archivfoto, ist noch nicht wieder möglich. Händler haben aber jetzt trotz Lockdown eine neue Möglichkeit, zu verkaufen. © Rafael Sampedro (Archiv)

"Click und Collect" - unter diesem Begriff dürfen nun auch Händler in Sachsen Bestellungen ihrer Kunden per Internet oder Telefon entgegennehmen und die Waren dann an der Ladentür herausgeben. Damit macht der Freistaat als letztes Bundesland in ganz Deutschland den Ladeninhabern ein Zugeständnis im Lockdown.

Auch Löbauer Händler nutzen das natürlich. Und Kunden sollen es jetzt noch einfacher haben, die Angebote ihrer Läden zu finden beziehungsweise zu erfahren, bei welchen Geschäften das möglich ist. Dafür haben sich Stadt und Werbegemeinschaft - der Verband der Löbauer Gewerbetreibenden - zusammengetan. Die Werbegemeinschaft veröffentlicht auf ihrer Internetseite die Angebote der teilnehmenden Händler. Die Stadt will das wiederum auf ihrer Homepage verlinken und darauf hinweisen. Ab nächster Woche soll das möglich sein. "Wir wollen die Händler in dieser Krise natürlich unterstützen", so Guido Storch, Löbaus stellvertretender Oberbürgermeister. "Ohne die Läden und Gaststätten sind die Innenstädte nicht mehr das, was sie einmal waren."

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote der Region
Aktuelle Stellenangebote der Region

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und wollen in der Region bleiben? Diese Top Unternehmen der Region Löbau-Zittau bieten attraktive freie Stellen an.

Schon im ersten Lockdown hatte die Werbegemeinschaft die Aktion "Wir von hier" entwickelt, berichtet Ingo Seiler. Er ist als Inhaber einer Löbauer Drogerie Mitglied im Händlerverein. Hier stellen sich Unternehmen vor und zeigen, was sie auch im Lockdown anbieten können. Diese Rubrik soll jetzt umgestaltet und erweitert werden unter dem Namen "Click & Collect".

Die Werbegemeinschaft ruft jetzt Gewerbetreibende auf, mitzumachen. Jeder Händler oder Gastronom in Löbau kann sein Click-und-Collect-Angebot melden. Es wird dann in die Rubrik aufgenommen und erscheint mit auf den Internetseiten. Ein Foto und eine kurze Beschreibung des Angebots sind nötig, heißt es vom Verein. Melden können sich Interessierte per Mail unter: [email protected] (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Weiterführende Artikel

Die Sachsen kaufen mehr ein

Die Sachsen kaufen mehr ein

Trotz Corona: Die Umsätze im sächsischen Einzelhandel sind im vergangenen Jahr gestiegen. Doch davon hatten nicht alle etwas.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Görlitz

Infektionszahlen, Polizeikontrollen und die Auswirkungen auf das Leben der Bewohner: Aktuelle Geschichten und Entwicklungen dazu sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau